Die gemeinsame Zusammenarbeit von zwei oder drei Landesturnverbänden ist nichts Neues, eine Kooperation aus insgesamt sechs Landesturnverbänden jedoch schon – und im Falle dieses Großprojektes eine sehr erfolgreiche! Im vergangenen Jahr sind zahlreiche Bildungsangebote und Großveranstaltungen wie Kongresse oder Messen der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Um das bei den ÜL, Trainern und Vereinsverantwortlichen entstandene Defizit auszugleichen, schlossen sich sechs LTV zusammen und haben ein bisher einzigartiges Format geschaffen: Die Winterakademie des Turnens 2021.

Um Anbieter, Kursleitungen und Teilnehmende von Präventionskursen weiterhin zu unterstützen, wurden die bestehenden Sonderregelungen zur Durchführung von zertifizierten Präsenzkursen durch die gesetzlichen Krankenkassen, in deren Verantwortung die Zentrale Prüfstelle Prävention tätig ist, verlängert. Zertifizierte Präsenzkurse können als Ausnahmeregelung auch über den 31.03.2021 hinaus auf digitalem Weg (Live-Stream) durchgeführt werden. 

Der WTB bietet in Zusammenarbeit mit dem RTB zahlreiche Webinare an, um Übungsleitern, Trainern und Funktionsträgern die Möglichkeit zu bieten, sich fortzubilden und sich auszutauschen. Das Angebot wird sehr gut angenommen  und die ersten Webinare sind bereits ausgebucht: Achtsamkeit in Bewegung (8.2.), Pilates-Innere Harmonie (16.2.), Low Back Pain (26.2.), Raus aus der Bewegungsarmut (22.2), Stretching (12.3.) und Entspannte Schultern (19.3.). In allen anderen Webinaren sind z.Zt. noch Plätze frei. 

Nach einem enormen Andrang auf die Workshops des ersten Durchgangs und vielen ausgebuchten Veranstaltungen startet der Hessische Turnverband (HTV) bereits Mitte Februar in die zweite Runde der Winterakademie des Turnens 2021. Unter dem Motto „Alte und Neue Highlights“ präsentiert der HTV, erneut in Kooperation mit fünf weiteren Landesturnverbänden, vom 17. bis 21. Februar 2021 viele neue Workshops und einige Highlights aus dem Programm im Januar.

Viele tolle Webinare warten 2021 auf unsere Übungsleiter und Trainer. Denn wir wissen: Ihr wartet alle sehnsüchtig darauf, wieder gemeinsam Sport treiben zu dürfen. Da das leider in der Sporthalle nicht möglich ist, bieten wir euch zahlreiche Trainer-/Übungsleiter Webinare an. Wir freuen uns z.B. riesig, Gunda Slomka für eine Webinar-Reihe Extra gewonnen zu haben. Schaut Euch die spannenden Themen an und sucht Euch Euer Lieblingsthema aus. Viel Spaß dabei!  pdf Webinar Extra - mit Gunda Slomka (228 KB)

 

Nach einem enormen Andrang auf die Workshops des ersten Durchgangs und vielen ausgebuchten Veranstaltungen startet die Winterakademie des Turnens bereits Mitte Februar in die zweite Runde. Unter dem Motto „Alte und Neue Highlights“ präsentiere sechs Landesturnverbände, darunter auch der WTB, vom 17. bis 21. Februar 2021 viele neue Workshops und einige Highlights aus dem Programm im Januar.

Am 15. Januar um Punkt 7 Uhr starteten die ersten Veranstaltungen im Rahmen der Winterakademie des Turnens. Bis zum 31. Januar haben Interessierte, Übungsleitende und Trainer die Möglichkeit, an Workshops aus verschiedenen Themenbereichen teilzunehmen und so ihre jeweiligen Lizenzen zu verlängern. Gleich zu Beginn dieser digitalen Veranstaltung lagen über 6.000 Workshop-Buchungen vor!

Wöchentlich erweitern wir unser tolles Webinar-Angebot für Euch. Schaut doch mal rein, mit Sicherheit ist auch für Euch ein passendes und spannendes Thema dabei: Webinare - Das Online-Angebot von WTB/RTB. Neben zahlreichen Übungsleiter- und Trainer-Webinaren findet Ihr dort auch eine Auswahl an Stammtischen aus der Welt des Vereinsmanagements oder den digitalen Einstieg in die Übungsleiterausbildung. Bei Fragen rund um die Webinare stehen euch die Mitarbeiter gerne per E-Mail  oder persönlich von mo - fr, 8-12 Uhr und 13-16 Uhr unter 02388 300000 zur Verfügung.

Der Corona-Pandemie sind im Jahr 2020 zahlreiche Aus-, Fort- sowie Weiterbildungen und auch größere Veranstaltungen wie Kongresse und Messen zum Opfer gefallen. Um das bei Übungsleitenden, Trainern und Vereinsfunktionären entstandene Defizit auszugleichen, haben sich sechs Landesturnverbände zusammengetan und ein vollkommen neues Format auf die Beine gestellt: Die Winterakademie des Turnens vom 15. bis zum 31. Januar 2021 – 17 Tage geballte Wissensvermittlung, alles komplett digital. www.winterakademie-des-turnens.de

Für die Übungsleiter und Trainer unserer Turnvereine ist es selbstverständlich, sich durch eine Ausbildung für die Arbeit im Verein fachlich zu qualifizieren. ÜL- und Trainerlizenzen kennt mittlerweile jeder, der in einem Turnverein aktiv eine Gruppe leitet. Doch was machen wir eigentlich mit engagierten, jüngeren Menschen, die unsere Trainer und Übungsleiter unterstützen möchten? Oder wie kann man Erwachsene, die z.B. in Kinderturngruppen unterstützend mithelfen und keine Lizenz besitzen, schulen und möglicherweise motivieren, eine Lizenzausbildung zu absolvieren? Genau in diesen Situationen greifen die WTB-Vorstufenqualifikationen. 

Im akutellen WTB-Bildungsprogramm 2021 hat sich auf Seite 7 eine falsche Telefonnummer eingeschlichen. Karin Schädlich, zuständig in der WTB-Geschäftsstelle für die Lehrgangsanmeldungen der WTB- und DTB-Akademie, ist unter Tel. 02388 30000-26 zu erreichen. Wir entschuldigen uns für diesen Fehler. 

Nicht nur in der derzeitigen schwierigen Corona-Situation ist mehr Flexibilität in unseren Ausbildungen gefragt. Mit der Basisqualifizierung Blended Learning können bis zu drei Tage Präsenzzeit gespart und durch entsprechende Heimarbeit bei freier Zeiteinteilung ersetzt werden. Die erste Basisqualifizierung 2021 in dieer Form startet am 8.Januar 2021. Anmeldungen dazu sind bis zum 2. Januar möglich.

Wir schauen nach vorn! Trotz der derzeitigen schwierigen Situation für den Sport blicken wir positiv in das Jahr 2021. Mit dem WTB-Bildungsprogramm 2021, das wieder voll gepackt ist mit tollen Aus- und Fortbildungen, könnt Ihr Euch schon jetzt auf viele neue und kreative Ideen für den Sport in Eurem Verein freuen. Hier geht es zum digitalen Bildungsprogramm  pdf WTB-Bildungsprogramm 2021 (8.51 MB) . Online-Anmeldungen sind ab sofort möglich unter https://events.dtb-gymnet.de.

 

© LSB NRW / Marc Hermenau

© LSB NRW / Marc Hermenau

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein Westfalen e. V. (BRSNW) bietet in Kooperation mit dem Westfälischen Turnerbund e. V. (WTB) einen Workshop zum Thema Rehabilitationssport an. Das Angebot richtet sich an alle interessierten Vereine. Es geht um die Potenziale des Rehasports als ergänzende Leistung zur medizinischen Rehabilitation, die alle niedergelassenen Ärzte außerhalb ihres Heilmittelbudgets verordnen können.

Ab heute, 1. Oktober 2020, ist eine Online-Anmeldung zu Aus- und Fortbildungen 2021 in den Bereichen Gymwelt und Kinderturnen möglich. Ab November sind dann auch die Maßnahmen aus dem Bereich Leistungssport und der Fachgebiete freigeschaltet.Eine Übersicht aller Maßnahmen findet sich hier. Mit einem Klick auf den gewünschten Lehrgang gelangt man zu einer Infoseite und zum Direktlink zum Online-Anmeldeportal des GymNets. Für Fragen steht die WTB-Geschäftsstelle unter Tel. 02388 300000 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Noch nie hat Kräftigung mit einem alltäglichen Hilfsmittel so viel Spaß gemacht! Ein Handtuch und zwei Lappen, mehr braucht diese Idee nicht, um neuen Pfiff in die Workout-Stunde zu bringen. Herausfordernd und kostengünstig zugleich entsteht so ein neues Kursformat! Kai Bollinger ist ausgebildeter Tänzer, Choreograph und internationaler Presenter und überzeugt stets durch sein professionelles, aber auch charmantes Auftreten.

Fünf Monate ruhte die Lehrgangsarbeit mit persönlicher Anwesenheit beim WTB. Endlich, vom 14. - 16. August, ging es wieder los. Das WTB-Team freute sich, Lehrgangsteilnehmer in der Landesturnschule begrüßen zu dürfen. Und das Gute - alles verlief problemlos nach Plan und mit viel Abstand. Die Teilnehmerzahlen pro Gruppe wurden beschränkt, feste Sitzgruppen beim Essen gebildet und die Teilnehmer aufgefordert, die zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel regelmäßig zu nutzen sowie beim Betreten der Räume einen Mundschutz zu tragen. 

Foto: TuJu-Reporter

Foto: TuJu-Reporter

Kinderyoga besteht aus verschiedenen Übungsreihen, bei denen die einzelnen Übungen ihren Ursprung in der Tier- und Pflanzenwelt haben aber auch andere Gegenstände nachgeahmt werden. Durch den spielerischen Aufbau der Reihen, die mit viel Bewegung und Entspannung verbunden sind, stärkt Kinderyoga die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern. Ebenso trägt es zur Förderung der Konzentration bei.

In regelmäßigen Abständen erscheint der Infobrief Pluspunkt Gesundheit des DTB. Hier gibt es Neuigkeiten und viel Informatives aus dem Bereich des Gesundheitssports. Ein Blick in die Infobriefe lohnt sich. Die Infos sind kurz und knapp gehalten und somit gut lesbar, auch mal zwischendurch, wenn man nicht so viel Zeit hat.  pdf Infobrief Pluspunkt Gesundheit 2/2020 (238 KB)  /  pdf Infobrief Pluspunkt Gesundheit 1/2020 (488 KB) .

Seit über zwei Monaten ruhen unsere Lehrgangsmaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie nun schon. Jetzt soll es endlich weitergehen! Nach jetzigem Stand starten nach den NRW-Sommerferien die WTB-Lehrgangsmaßnahmen des 2. Halbjahres 2020. Wir hoffen, dass es dann auch mit den dezentralen Maßnahmen weitergehen wird. Die Daumen bleiben gedrückt. Eine Übersicht über alle Maßnahmen findet Ihr unter  pdf Lehrgänge gesamt 2. Halbjahr 2020 (277 KB) .

Alle WTB-Aus- und Fortbildungen sind bis einschließlich 28.Juni 2020 ausgesetzt. Auch die WTB-Sommer-Convention findet in diesem Jahr nicht statt. Diese Entscheidung tut uns sehr leid, ist aber unter den derzeitigen Bedingungen nicht anders möglich. Wir hoffen, dass wir nach den NRW-Sommerferien schrittweise in die Lehrgangsnormalität zurückkehren können. Alle Infos zu weiteren Absagen bzw. neuen Angeboten findet Ihr an dieser Stelle. Bleibt gesund!

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture

GYMCARD

gymcard

Stellenbörse

Qualitätssiegel

 

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

sparkasse